Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 24.10.2017

Huch ..

.. da war ich gestern um 21.45 Uhr aber heftig überrascht, wie der Grizzly ins Schlafzimmer gepoltert kam. Nicht, dass er das nicht dürfte.
Er hatte das Telefon in der Hand und da ich mit Ohrstöpsel penne, habe ich erst einmal gar nicht verstanden, was er da so brabbelte. Dann
aber "deine Gutachterin ist am Telefon!"
Okay, die Ärztin hatte noch ein paar Fragen, weil sie den Abschlussbericht aus dem Klinikum Sanderbusch vorliegen hatte, wo bzgl. der
Epilepsie ja was geschrieben steht. Die Frage lautete "seit wann haben sie die Krampfanfälle?" Nun ja, die traten direkt nach dem Unfall auf,
bei dem ich ja auch den Geruchssinn eingebüßt habe.
Die Neurologin notierte das und meinte, dass es sein könne, dass sie sich eventuell noch einmal melden könnte, wäre ja ein sehr komplexer
Fall bei mir.
Ich lag da im Bett, hundemüde nach Hannover und mit einem Klatsch dann wieder hellwach. Irgendwie war das nun so ganz anders wie das
bei dem Neurologen im letzten September, der mich in seiner Praxis zusammengebrüllt hatte und alles ins Reich der Märchen abtat. Gut, es
geht um verdammt viel.
Und nun warten wir mit Spannung den Bericht der Ärztin ab, die ja nicht durch die BGHW, sondern durch das Sozialgericht in Aurich beauftragt
gewesen ist. Natürlich hatte die Ärztin durch die BGHW von mir gemachte Aussagen vorliegen, die wir gestern Stück um Stück durch sind.

Tja, die meiste Zeit des Lebens warten wir auf etwas und unerwartet haut uns dann was um.

:::

Herbstlicht 24.10.2017, 19.59| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Querbeet

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Tag-Cloud