Ausgewählter Beitrag

Murmeltiertag in Hannover

Ist wohl so der Lauf der Dinge, dass wenn man die DB mal in Anspruch nimmt, es teilweise im Chaos endet. Bin um 5.30 Uhr heute in der Frühe los.
Um 19.35 Uhr, war ich dann wieder hier im Haus. Wow, was für ein Tag. Gutachten in Hannover und ich muss sagen, die Stadt gefällt mir so rein
überhaupt nicht. Mag jeder anders sehen, ist so.
Auf jeden Fall fing das mit einer Verspätung heute morgen direkt an. Da habe ich dann erst einmal Zeit in Oldenburg verbracht. Nun gut, die Stadt kenn
ich ja, da darf ich ja auch im Januar wieder hin.
In Hannover kamen wir dann auch verspätet an, ich war aber pünktlich bei der Gutachterin. Die war, da bin ich immer noch erstaunt, doch sehr objektiv und
ich hörte den Satz "jeder Mensch reagiert anders auf die gleiche Sache". So einen Spruch, hätte der Brüll-Arzt vom letzten Jahr nie losgelassen. Auch war die
Ärztin auch verständnisvoll, dass ich wegen meines erhöhten Augeninnendurckes auf beiden Augen, keine Tabletten nehmen wollte, die den Druck zusätzlich
noch erhöhen. Da hatte mich der Gutachter im September letzten Jahres ja regelrecht zusammengebrüllt.
Nun gut, auch heute wieder die Aussage, dass die TN bei mir nach Unfall vorhanden und das nachweislich da vorher nichts gewesen. Und dann eben auch die
Aussage der Ärztin wieder, dass es für TN Patienten keine Therapie gibt, auch wenn man es den Menschen gerne so verkaufen will.
Jetzt lassen wir uns mal überraschen, was da für ein Bericht kommt.

Der Grizzly amüsiert sich derweil mit der Krankenkasse, denn die hat den zwei Tage früher aus dem Krankengeld geballert, wie es richtig wäre. Kann an der Sache
liegen, dass die dynamische Dame im letzten Jahr den Grizzly ja ohne sein Wissen, bei allen Sozialversicherungsträgern abgemeldet hatte. So nach dem Motto "den
feuer ich sowieso fristlos und gut ist". Da sind  Beiträge für zwei Tage nicht geflossen und nun heißt es eben auch da "kontrollieren!"
Man sieht, so schnell lässt einen die Insel nicht los. Man muss auch dazu sagen, dass man so etwas in 30 Jahren noch nie erlebt hatte. Alles hat mal einen Anfang und
meistens bei denen, die meinen, sie dürften alles machen. Was Jahre immer geklappt hat, kann ja nicht auf einmal schiefgehen. Oder doch?
Bin mal gespannt, denn Beiträge unterschlagen geht schon einmal überhaupt nicht!

Und nun bin ich müde.

Herbstlicht 23.10.2017, 20.50

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von 19sixty

Dann gönn Dir jetzt mal eine große Portion Ruhe, der Tag war anstrengend.
Freut mich, dass die Gutachterin von der besseren Sorte war. Jetzt muss nur das Gutachten auch so gut aussehen.

Liebe Grüße

vom 23.10.2017, 21.15
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Tag-Cloud