Ausgewählter Beitrag

Bitte singen sie es mir der vor!

Ich habe mal freundlich bei meiner Liebelingskrankenkasse angefragt, ob es wirklich so sei, dass
die sich wehren und sagen, dass ein Schlafmittel, welches nun einmal nachweislich verschrieben
werden muss, nur auf Privatrezept geht.
Ich liebe es ja, wenn dann Antworten kommen, aus denen du nicht erkennen kannst, ob es sich nun
wirklich um eine Antwort handelt. Soll heißen, die bist am Ende des Schreibens genauso blöd wie
vorher.
Auf jeden Fall geht es im Moment zur Sache hier und ich habe auch gestern unseren wirklich netten
und vor allen gewissenhaften Zusteller der Regio Post gesprochen und der hatte zur der Zeit, wo mir die
Krankenkasse das nicht unwichtige Schreiben geschickt haben will, keinen Urlaub. Den hatte der erst im
August. Also, kannst ich davon ausgehen, dass man mich vorführen will. Alle Regio Post und vor allen
Dingen Post durch den Gelben Zusteller, kommen hier an.
Grundsätzlich gilt in Deutschland ja erst einmal "Nein", wenn man was beantragt, was einem zusteht.
So auch beim Grizzly, der ja durch das Landesamt für Soziales einen GdB von 40 zugesprochen
bekommen hat. Da ja abzusehen ist, dass er spätetens Ende des Jahres auch aus dem Krankengeld fällt,
er sowieso keine Erwrbsunfähigkeitsrente bekommen wird, kann er sich um einen Job bemühen, den
er einarmig ausführen kann. Demnach steht ihm also der Gleichstellungsbescheid zu. Den hatte er
beantragt und auch erst einmal ein fröhliches Nein erhalten. Nun ist also der Widerspruch raus und auch
formuliert, warum er die Gleichstellung zu erhalten hat. Fakt ist, würde er beim Arbeitsamt aufprallen,
die würden ihm sagen, dass er mit seinem erlernten Berufen ja durchaus auch andere Sachen machen könne.
Wir sind da nun gespannt, auch eben, was das Landesamt zu meiner Sache entscheidet.
So sitze ich also hier und überlege, ob ich den Anweisungen folgen sollte und das blöde Tilidin (Tropfen)
täglich wie vorgeschrieben nehmen soll. Problem ist halt, das Zeug ballert mich komplett weg. Soll ja
so sein, ist gegen die scheiß Schmerzen, die morgens, mittags, abends und auch nachts vorhanden. Aber,
man bekommt halt vom Tage so rein garnichts mehr mit, wenn man sie genommen hat.
Und dann fällt einem immer wieder der Spruch des Neurologen vom Mai 2016 ein, nachdem alles untersucht
war, klaro die TN feststand, die aber niemals auch die Probleme ausgelösen, die mich zu Boden reißen.
Also Krampfattacken am ganzen Körper aus dem Schlaf heraus, kann keine TN auslösen. Der Neurologe
meinte damals "durch das Schädeltrauma haben sie einen schlafenden Löwen geweckt!"
Der Löwe brüllt sehr laut und irgendwann dann, wird auch ein Arzt mal Zeit haben sich zu kümmern.

Jetzt schauen wir hier mal dem Wind zu (wir an der See, nennen das Wind) und hoffen, dass es hier nicht
zuviele Äste runterhaut. Sally wollte nicht wirklich die erste Runde gehen, hat es dann doch getan, weil
logisch, ohne erste Runde, kein Frühstück.

Und irgendwann, wird mal eine Lösung für alles in Sicht sein.

Passt auf Euch auf!

Herbstlicht 13.09.2017, 09.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Jutta (spinatwachtel)

Hallo Josi, ich habe gar keine homepage, daher das doofe "habichnicht".
Meine Güte, das kann doch Alles nicht wahr sein....wie lange geht das schon so, bei Dir - bei Euch......Ich drücke so sehr die Daumen und hoffe inständig, dass Ihr beide endlich zu Eurem Recht kommt und dass das Alles endlich zu einem guten Ende kommt. - wenn schon die Gesundheit ruiniert ist, soll man wenigstens vernüftig leben können und nicht ständig noch finanzielle Sorgen haben müssen.
Pass' auch Du gut auf Dich - auf Euch auf.
Hier bei mir (in der bayerischen Rhön) regnet es auch seit 2 Tagen - nicht schlimm, aber halt so'n nerviger Dauerregen.
Krauler an die Fellflusen!!! liebe Grüsse Jutta
(und nochmals: Alles Gute für Euch, lasst Euch nicht unterkriegen!)


vom 14.09.2017, 13.32
2. von Jutta (spinatwachtel)

Hallo...test von Jutta (kann ich hier kommentieren??)


vom 14.09.2017, 13.23
1. von 19sixty

Alles doof. Ich kann nur immer weiter die Daumen drücken, dass ihr euer Recht bekommt.

Liebe Grüße

vom 13.09.2017, 20.14
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Tag-Cloud