Ausgewählter Beitrag

Ab nach Wittmund!

So denn, ich muss dann gleich mal wieder zum Augenarzt. Aufgrund der Erkrankung, muss ja ständig eine
Kontrolle durchgeführt werden. Das Letzte, was man (ich) jetzt noch möchte ist, dass das Augenlicht sich
verabschiedet.
Gestern sind ein paar Schreiben rausgegangen und ich erwarte "eigentlich" täglich eine Antwort von meiner
dynamischen Krankenkasse. Habe gestern noch eine hier in Esens getroffen, die auch bei der einen Krankenkasse
ist und nichts wie Ärger hat. Ist der Lauf der Zeit, dass man eben auf das Abstellgleis geschoben werden soll, wenn
da etwas nicht mehr zu beheben ist und man nun auch nicht direkt den Löffel abgibt.
Der Professor, der da bzgl. der Würdigkeit einen Fragebogen ausgefüllt bekommen haben wollte (und auch hat), hat
auch Post. Kleiner Hinweis, dass seine Kollegen eine Station weiter die Sache rausgefunden haben und es eigentlich
normal wäre, dass er sich dieser nun annimmt. Wir bzw. ich werde sehen, zu was er sich hinreißen lässt.

Ansonsten rödelt man sich so durch den Tag. Sally geht es gut, Pünktchen ist im Moment wieder total schmusig.
Der Grizzly erwartet Post vom Landesamt für Soziales und auch der Agentur für Arbeit. Beides Male wegen seiner
Behinderung. Und immer noch muss man ihm sagen und drauf hinweisen, dass seine linke Hand verkrüppelt bleibt.
Tja ...

Macht es gut. Hier scheint übrigens die Sonne.

Herbstlicht 19.09.2017, 11.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von 19sixty

Im Abwälzen sind alle Krankenkassen gleich, es sei denn, Du hast eine Private für dickes Geld.

Liebe Grüße

vom 19.09.2017, 11.33
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Tag-Cloud